Krankmeldung

Barmer PflegereportPflegekräfte sind erheblich häufiger krank

Laut dem aktuellen Barmer Pflegereport sind Pflegekräfte deutlich häufiger krank als Angehörige anderer Berufsgruppen. Ein besonders interessantes Ergebnis: Es gäbe rechnerisch rund 26.000 Pflegekräfte mehr, läge der Krankenstand auf dem durchschnittlichen Niveau sonstiger Berufe.


Sozialgericht MünchenVersäumnis der Krankenkasse: Anspruch auf Krankengeld

Grundsätzlich obliegt es dem Versicherten, bei Arbeitsunfähigkeit die Krankenkasse rechtzeitig zu informieren, um den Anspruch auf das gesetzliche Krankengeld kenntlich zu machen. Allerdings wird der Anspruch nicht aufgehoben, wenn die Krankenkasse die Krankmeldung durch Eigenverschulden erst nach der Frist erhält. Dies ergab die jüngste Rechtssprechung des SG München.







Fehlzeiten-Report 2018Wer seine Arbeit mag, ist seltener krank

Der aktuelle Fehlzeiten-Report 2018 zeigt: Wer seine Arbeit als sinnstiftend empfindet, ist seltener krank. Der Report zeigt auch: Der Krankenstand von Pflegekräften liegt deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Gibt es hier einen Zusammenhang?



Stada-GesundheitsreportTrotz Krankheit ins Büro

Mit Schnupfen und Husten im Büro sitzen - das ist für viele nicht ausgeschlossen. In den meisten Fällen wollen die Erkälteten ihre Arbeitskollegen nicht im Stich lassen oder haben einfach zu viel zu tun. Das geht aus dem STADA-Gesundheitsreport 2016 hervor. Heute am Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz soll auf die Bedeutung der Gesundheit im Arbeitsalltag aufmerksam gemacht werden.