Pflegepersonal

Winterakademie 2020Über die Zukunft der Pflege

Wie darf man sich die Zukunft der Pflege vorstellen? Antworten gibt die kommende Winterakademie 2020 auf dem sonnigen Gran Canaria, die mit spannenden Vorträgen unter anderem rund um die Themen Digitalisierung, Wundversorgung, Buurtzorg und Generalisierung in der Pflegeausbildung aufwartet.





Ein Blick nach vornKonzertierte Aktion Pflege: Wird jetzt alles digital?

Die Bundesregierung hat die Ziele und Maßnahmen der Konzertierten Aktion Pflege veröffentlicht. Damit wird das hohe Tempo der Veränderungen in Medizin und Pflege fortgesetzt. Wird aber auch alles besser? Wir werden darüber in einer Reihe von Beiträgen berichten. Aus den vielen Themen der KAP stellt heute der Pflegeexperte Dr. Jan Basche die Digitalisierung in den Mittelpunkt.


AnzeigeWundbehandlungAufgabendelegation und Verordnungsfähigkeit – Wer trägt welche Verantwortung?

Bestimmte Aufgaben können von Ärzten an Pflegefachkräfte delegiert werden. Doch nicht immer ist die Grenze des Übergangs zum ausschließlichen Arztvorbehalt ersichtlich. Oftmals kommt es zu Missverständnissen in der vertikalen Arbeitsteilung zwischen ärztlichem und nichtärztlichem Personal. Das Arbeitsfeld der Wundversorgung ist in besonderer Weise von dieser Gemengelage betroffen. Hier kommt neben den haftungsrechtlichen Komplikationen auch noch ein gewisses Maß an Verordnungsunsicherheit hinzu.


Pflegefortbildung des Westens – JHC 2019Gewalt und Aggression im Bereich der Pflege verstehen und begegnen können

Wie stellt sich Gewalt in der Pflege dar? Wie können gefährliche Situationen vermieden werden? Und wie kann den Opfern geholfen werden? Diese und weitere Fragen standen im Zentrum des JuraHealth Congresses am 23. Mai 2019 in Köln, der in diesem Jahr unter dem Thema „Umgang mit Gewalt – Konzepte, Strategien, Lösungen“ ausgeführt wurde und in den Kölner Sartory-Sälen stattfand.




Gut informiertMit welcher Rente Pflegende rechnen können

Sich frühzeitig mit der Rente auseinanderzusetzen, lohnt sich. Um beruflich Pflegenden das Thema Rente näherzubringen, hat der DBfK umfassendes Informationsmaterial zusammengestellt, einschließlich anschaulicher Fallbeispiele.