Pflegebedürftigkeit


Patientenschutz-StiftungMehr als 33.000 Beratungsfälle im vergangenen Jahr

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat 2018 in mehr als 33.000 Fällen Beratung für Schwerstkranke, Pflegebedürftige und Angehörige geboten. Die Zahlen bewegen sich in etwa auf dem Niveau ein Jahr zuvor. Rund ein Drittel der Anfragen haben Vollmachten und Patientenverfügungen zum Thema. Immer häufiger gibt es Hilfegesuche wegen der Pflegegrad-Einstufung.







IntegrationWelche Pflege sich türkischstämmige Senioren wünschen

In den 1960er Jahren warb die Bundesrepublik Deutschland türkische Gastarbeiter an, um den Arbeitskräftebedarf der wachsenden Wirtschaft zu decken. Viele von ihnen blieben und sind mittlerweile pflegebedürftig. Im Projekt „CarEMi“ (Care for Elderly Migrants – Pflege für ältere Migranten) haben Wissenschaftlerinnen der Universität Tübingen untersucht, ob es kulturell bedingte Besonderheiten gibt, die bei der Altenpflege von Migrantinnen und Migranten Beachtung finden sollten.