YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Anzei­ge
PWG-Seminare

Video laden

Der Alten­pfle­ger und Blog­ger von „“ Tobi­as Plo­n­ka hat Prof. Dr. Vol­ker Groß­kopf erneut inter­viewt. Dies­mal ging es um die soge­nann­te Anord­nungs- und Durch­füh­rungs­ver­ant­wor­tung. In der Regel ist es so, dass Pfle­ge­kräf­te per eine bestimm­te Hand­lungs­ans­wei­sung erteilt bekom­men und die­se dann durch­füh­ren. Aber kön­nen dann auch nur die Pfle­ge­kräf­te dafür haft­bar gemacht wer­den, wenn dabei ein Scha­den am Pati­en­ten ent­steht?

Zur Beant­wor­tung die­ser Fra­ge führt Prof. Groß­kopf im Video­in­ter­view durch eine anschau­li­che Über­sichts­gra­fik durch und rei­chert sei­ne Erläu­te­run­gen mit all­täg­li­chen Bei­spie­len an. Heir noch ein­mal in aller Kür­ze:

Die Anordnungsverantwortung des Arztes:

  • der Arzt trägt die Ver­ant­wor­tung für die rich­ti­ge Aus­wahl des Adres­sa­ten für die Aus­übung der dele­gier­ten Hand­lung
  • der Arzt trägt zudem die Ver­ant­wor­tung dafür, dass er die rich­ti­ge Maß­nah­me dele­giert
  • und zuletzt liegt auch die Kon­troll­ver­ant­wor­tung bei ihm

Die Durchführungsverantwortung der Pflegekraft:

  • die Pfle­ge­kraft ist dafür ver­ant­wort­lich, im Sin­ne des Pati­en­ten­schut­zes, dass die ihr dele­gier­te Maß­nah­me sach- und fach­ge­recht aus­ge­führt wird
  • die Pfle­ge­kraft hat dabei ein Remons­tra­ti­ons­recht bzw. eine Remons­tra­ti­ons­pflicht: sie muss sich im Rah­men der Eigen­prü­fung selbst sicher sein, dass sie in der Lage ist, die ihr auf­ge­tra­ge­ne Hand­lung sach- und fach­ge­recht durch­zu­füh­ren

– der Pflegekanal für die ambulante

Tobi­as Plo­n­ka ist exami­nier­ter Alten­pfle­ger, Pra­xis­an­lei­ter und zugleich lei­den­schaft­li­cher Fil­me­ma­cher. Das Gan­ze hat er kom­bi­niert und den You­tube-Kanal „Ambu­lant bloggt“ ins Leben geru­fen. Mit viel Witz, Rap und Charme sowie mit aus­ge­wie­se­ner Exper­ti­se gibt er in regel­mä­ßig erschei­nen­den Infor­ma­ti­ons- und Anwen­dungs­fil­men sein Wis­sen zum Bes­ten und führt unter ande­rem auch Inter­views. Sein Kanal zählt mitt­ler­wei­le 2050 Abon­nen­ten, hier geht es direkt zu Ambu­lant bloggt!

Hier geht es zu den wei­te­ren Tei­len des Video­in­ter­views: